- Bürgerverein Möckern-Wahren e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 
zurück

Die Georg-Schumann-Straße in Möckern - Von Haus zu Haus (Teil 9)

Dieser Vortrag, der sich mit den Grundstücken bis zur Erika-von-Brockdorff-Straße beschäftigte, war dominiert von der wechselvollen Geschichte des Möckernschen Friedhofes und der 1901 errichteten "Notkirche", der jetzigen Auferstehungskirche. Doch auch zu den anschließenden Häusern gab es Unbekanntes und auch Bekanntes zu hören.

U. Kohlwagen

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü